Säulen für GPC/SEC

Auf den ersten Blick scheinen die Anforderungen an eine GPC/SEC Säule nicht sehr hoch, da sie nur auf Grund sterischer Effekte trennen müssen. Allerdings bieten moderne Säulen neben besten physikalischen Eigenschaften auch chemische Inaktivität und optimale Kompatibilität für Proteinanalytik durch die Herstellung aus Titanstahl.

 Bild Säulen

 

Type Anwendung Laufmittel Größe
PureGPC-ACQ

Zellulosederivate, Dextrane, Heparin, Xanthan

Druckbereich: 40 - 80bar

wässrig 300x8mm
PureGPC-PROT Proteintrennung

Proteine, Globuline, IgG, BSA, Insulin, Peptide

Druckbereich: bis zu 300bar

wässrig, PBS 300x8mm
PureGPC-ORG

Polystyrene, PMMA, Polylactide

Druckbereich: 40 - 80bar

THF, Toluol, CHCl3, CH2Cl2 300x8mm
PureGPC-MPOL mittelmäßig polar

PU, Diverse Kustharze

Druckbereich: 40 - 80bar

DMF, DMAc, NMP, DMSO; mit LiBr 300x8mm
PureGPC-HFIP polare organische LM

Polyester, Polylactide, Polyamide

Druckbereich: 40 - 150bar

HFIP 300x8mm