Brookhaven

- die führenden Systeme für Partikelcharakterisierung in flüssigen Suspensionen für Forschung, Lehre und industrielle Qualitätskontrolle

alt Brookhaven Gesamtübersicht (389 Kb)

Partikelgröße

für die Ermittlung der Partikelgrößen im Bereich von unter 1nm bis zu etwa 100µm stehen mehrere Techniken zur Verfügung:XDC

  • Sedimentation und Zentrifugalsedimentation in Zentrifugen
  • dynamische Lichtstreuung in Laborsystemen
  • Wissenschaftliches Goniometer mit Crosskorrelation für Forschungsmessungen
alt Partikelgröße

 

ZetaPlus

Zetapotenzial

Messung der Mobilität nach der Laserdoppler-Frequenz- verschiebung oder dem PALS-Verfahren (vollwertige Phasenanalyse) bei nicht polaren oder stark salzhaltigen Trägermedien; Elektrodenaufbau mit linearem elektrischen Feld zur Vermeidung von Streaming.

alt Zetapotenzial

 

Molekulargewicht

BI-MwA

Mehrwinkeldetektor für Laboreinsatz zur Messung von Molekulargewicht, Radius of Gyration und zweiter Virialkoeffizient nach dem Zimm Plot Verfahren oder als Detektor für GPC/SEC. Ausgereifte Windows-Software. Dient als USB-Interface für die Konzentrationsdetektoren und den Injektor.

alt Molekulargewicht

 

Zubehör

PLEX cuvette

Neben Elektrodentypen für wässrige bzw. organische Suspensionen werden Einwegküvetten angeboten, mit denen sich Kontaminationen verhindern lassen oder spezielle Mikroküvetten mit einem Füllvolumen von etwa 300 µl zum Einsatz bei knappen Forschungsmaterialien.

alt Zubehör